Aktuelles/Termine

Vollsperrung Bahnübergang

am .

Bahnübergang in Erdorf einige Tage wegen Gleisarbeiten gesperrt

 

 

Vollsperrung des Bahnübergangs im Zuge der B 257 in Bitburg-Erdorf - Deutsche Bahn führt Gleiserneuerungsarbeiten aus – Umleitungen erfolgen über A 60 - Badem oder Metterich

 

Zur Durchführung von Gleiserneuerungsarbeiten am Bahnübergang in Bitburg-Erdorf wird eine Vollsperrung dieses Bahnübergangs im Zuge der B 257 (Bonner Straße) erforderlich in der Zeit

von Freitag, 07. November, 20.00 Uhr, bis Donnerstag, 13. November 2014, 20.00 Uhr .

 

Die Zuwegung für Fußgänger wird durch ein Provisorium mittels Bohlen sichergestellt. 

Von Montag 10.11.2014 5.00 Uhr bis Donnerstag 13.11.2014 20:00 Uhr wird der Baustellenbereich am Bahnübergang nur für Linienbusverkehr halbseitig freigegeben u.verkehrssicher hergestellt. Ansonsten gilt von Freitag 07.11. 20:00 Uhr bis Donnerstag 13.11.2014 20:00 Uhr eine absolute Vollsperrung.

Als Umleitungsstrecken sind vorgesehen:

1. aus Richtung Bitburg in Richtung Badem / Daun / Nürburgring:

  1. im Innenstadtring aus der Dauner Straße in die Kölner Straße abbiegen, dann weiter über die L 32 zur A 60 – Abfahrt Badem
  2. ab Kyllbrücke Bitburg-Erdorf über K 74 – Otrang – K 78 – L 32 - zur A 60 – Abfahrt Badem
  3. über Kölner Straße – L 32 zur A 60 – Abfahrt Badem – Badem – Bitburg­Erdorf
  4. über B 50 – Metterich – Bitburg-Erdorf
  5. L 38 – Dudeldorfer Straße – Mettericher Straße – K 33 – B 50
  6. über A 60
  7.  

2. aus Richtung Bitburg zum Bahnhof Erdorf:

3. Badem in Richtung Bitburg:

4. Metterich in Richtung Bitburg: K 33 – B 50

5. in Bitburg-Erdorf aus Richtung Badem in Richtung Bitburg-Mainzer Straße (K 87) –K33–B50

6. Fließem in Richtung B.-Erdorf: K 74 – L 32 – A 60 – Abfahrt Badem.

Zur Vermeidung von Umwegen bitten die Stadtverwaltung Bitburg und die Kreisverwaltung Bitburg-Prüm die Autofahrer, welche die B 257 (Bonner Straße) benutzen, diese Vollsperrung des Bahnübergangs zu beachten und die gesperrte Strecke auf den Umleitungsstrecken zu „umfahren".