Aktuelles/Termine

Gemeindeschwester plus in Erdorf

am .

 

Gemeindeschwester plus Claudia MoserAnlässlich des Seniorentreffs am Donnerstag, dem 12.11.2015  im Bürgerhaus hat sich die Gemeindeschwester plus Claudia Moser vorgestellt und über ihr Tätigkeitsfeld berichtet.

Das Land Rheinland-Pfalz hat das Modellprojekt Gemeindeschwester plus in sechs Landkreisen und drei kreisfreien Städten auf den Weg gebracht.

Die Gemeindeschwester besucht und berät kostenfrei ältere, nicht pflegebedürftige Menschen auf Wunsch in ihrem häuslichen Umfeld.  Die Gemeindeschwester plus ist kommunale Ansprechpartnerin für ältere Bürgerinnen und Bürger und sie nimmt sich ihrer Wünsche, Bedürfnisse und Sorgen an. Ihre Aufgabe ist es , bei Bedarf über Angebote zu informieren, zu beraten und gegebenenfalls die notwendigen Kontakte zu vermitteln.

Ausrichter des Seniorentreffs ist die Erdorfer Frauengemeinschaft. Die Gemeindeschwester plus des DRK-Kreisverbandes, die für die Stadt Bitburg und die ehemalige VG Bitburg-Land zuständig ist, steht gerne für Anfragen und Informationen zur Verfügung:

Dienststelle:

Beratungs- und Servicebüro

Erdorfer Str. 17, 54634 Bitburg

 Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Telefon: 0 65 61 - 60 20 315

 Weitere Informationen unter:

www.drk-bitburg-pruem.de