Aktuelles/Termine

Willkommens-Treff Flüchtlingshilfe in Erdorf

am .

 
L1010232
 
Einen Tag der Begegnung bietet der vierte Willkommens-Treff Nachmittag vom
kirchlichen Netzwerk Flüchtlingshilfe Bitburg. Nach den Treffen in Bitburg,
Bickendorf und Matzen wird am Samstag, 16. April ab 14:30 Uhr nach Erdorf eingeladen.
 
BITBURG/ERDORF. Das Kirchliche Netzwerk Flüchtlingshilfe Bitburg kümmert sich um viele
Belange von Flüchtlingen in der Eifel. Eine dieser Initiativen ist der Willkommens-Treff für
Asylsuchende, Flüchtlinge, Dorfbewohner, Freunde und Helfer. Durch die Möglichkeit des offenen
Treffens können Kontakte geknüpft und eventuelle Ängste und Vorbehalte abgebaut werden.
Ortsvorsteher Werner Becker freut sich darauf, dass jetzt auch in Erdorf ein solches Treffen
stattfindet. „Ich lade meine Ortsgemeinde herzlich ein, in ungezwungener Atmosphäre die
Menschen kennen zu lernen, die seit einiger Zeit in unserem Ort ein neues Zuhause gefunden
haben“. Neben Unterhaltung und kulinarischen Leckerbissen aus verschiedenen Ländern darf sich
jeder Besucher auch auf Musik und Spiele freuen. Eingeladen sind alle Interessierten aus der
Umgebung. Wer sich gerne vorab informieren möchte, oder zum Programm oder zum Essen etwas
beitragen will, der meldet sich bitte bei Gaby Bär unter 0151 75076425.