Aktuelles/Termine

Weihnachtsgrüsse

am .

Weihnachten 2013 in Erdorf

 

 

Liebe Erdorferinnen und Erdorfer,

das Weihnachtsfest steht bevor und ein aufregendes und spannendes Jahr neigt sich dem Ende zu.

Wir hatten uns in diesem Jahr vieler Themen und Projekte im Dorf zu stellen. Sei es die Erschließung des Neubaugebietes, die Integration von Flüchtlingen, die Anlegung des Rasenurnengräberfeldes mit zentraler Ablagestelle und verschiedener Investitionen im Bürgerhaus.

Baulücken konnten verkauft werden und sind auch schon teilweise bebaut worden, die Leerstände haben sich verringert und das aktuelle Interesse an Baugrundstücken im Neubaugebiet zeigt, dass Erdorf attraktiv, interessant und begehrt ist.

Dies ist ein Verdienst von allen Mitbürgerinnnen und Mitbürgern, die sich in uneigennütziger Art und Weise in und für Erdorf engagiert und eingebracht haben.

Es gibt in einem  Dorfleben nicht nur die Zeit des gemeinsamen Feierns und der Freude; so gab es  im ablaufenden Jahr auch eine Zeit des Innehaltens, Nachdenkens und Schmerzes als uns zu viele Bürgerinnen und Bürger – teils viel zu früh – verlassen haben und wir Abschied nehmen mussten.

An der Schwelle zum neuen Jahr sage ich ein herzliches Dankeschön an unsere Mitmenschen für die vielen erbrachten Eigenleistungen, dem Ortsbeirat, den Vereinen und Gruppen, den Gemeindearbeitern, Herrn Bürgermeister Kandels und seinen Mannschaften von der Verwaltung, Stadtwerken und Bauhof und unserer Feuerwehr - eben allen, die zur Fortentwicklung und für die Zukunft unseres Erdorfs beigetragen haben.

Zum bevorstehenden Weihnachtsfest wünsche ich Allen von Herzen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute und Gesundheit für das neue Jahr 2017.

Werner Becker