Aktuelles/Termine

Kreuzwegstationen

am .

Abschluss der Arbeiten an den Erdorfer Kreuzwegstationen

 

Nach der Gründung der „ Erdorfer Kapellenfreunde e.V“ im Jahre 2004 hat sich der Verein mit großem Einsatz um die Renovierung der Kulturdenkmäler Maria-Hilf-Kapelle ( erbaut 1868) und der Kreuzwegstationen ( erb. ca 1900) bemüht. Diese Kulturdenkmäler befinden sich im städtischen Eigentum.

Zunächst wurde eine umfangreiche  Renovierung der Maria-Hilf-Kapelle vorgenommen und anschließend die Kreuzwegtafeln restauriert. In den letzten beiden Jahren haben die Kreuzwegstationen in vielen Stunden der Eigenleistung durch die Mitglieder der Kapellenfreunde ( siehe Foto ) eine ansprechende und würdevolle Einfriedung erhalten. Diese Arbeiten konnten kürzlich abgeschlossen werden. Ortsvorsteher Werner Becker sprach seinen herzlichen Dank für das vorbildliche Engagement der Kapellenfreunde in der öffentlichen Sitzung des Ortsbeirates Bitburg-Erdorf am 24.09.2014 aus.

SDC11952