Gemeindevertretung

Der Ortsbeirat:

Die Hauptaufgabe des Ortsbeirates und des Ortsvorstehers ist lt. der Gemeindeordnung die Wahrung der Belange des Stadtteils Bitburg-Erdorf. Der Ortsbeirat und der Ortsvorsteher haben ein weitgehendes Initiativrecht im Rahmen Beratung, Anregung und Mitgestaltung.

Der Ortsbeirat muss in allen wichtigen Fragen, die den Stadtteil berühren, vor einem entsprechenden Beschluss des Stadtrates bzw eines Ausschusses angehört werden.

Darüber hinaus hat die Stadt Bitburg beschlossen, den Stadtteilen bestimmte Haushaltsmittel für Neuinvestitionen (Budgets) zur Verfügung zu stellen. Der Ortsbeirat entscheidet auch über die Verwendung des Budgets (ca. 23.000 jährlich in Erdorf).

Der Ortsvorsteher hat die Befugnis, Bescheinigungen auszustellen, die er aufgrund seiner Orts- und Personenkenntnis erstellen kann (z.B. Beglaubigung von Kopien).

 

Werner Becker Ortsvorsteher        Otmar Atzorn
Ortsvorsteher Werner Becker   Otmar Atzorn
     
Ewen-Walter   Harald Kraemer
Walter Ewen   Harald Krämer
     
Winfried Mueller   Rees-Norbert
Winfried Müller   Norbert Rees
     
Scherer-Norbert   Thies-Ludwig
Norbert Scherer   Ludwig Thies
     
Silvia Turmann   Adrian Zimmer
Sylvia Turmann   Adrian Zimmer
     
Benno-Brueck2   Thomas-Knauf2
Benno Brück   Thomas Knauf